Leistungsspektrum

Mikrochirurgie

Die Mikrochirurgie gilt als Spezialgebiet innerhalb der Zahnheilkunde. Hierbei handelt es sich um minimalinvasive Eingriffe. Nicht immer muss ein schmerzender Zahn gleich entfernt werden. Die Wurzelspitzenresektion bietet die Möglichkeit, einen Zahn zu erhalten, der eine Entzündung an der Wurzelspitze aufweist. Dies erfordert nicht einmal die Entfernung der Krone oder ein Beschleifen des Zahnes.

Die regenerative Parodontalchirurgie ermöglicht die Knochenneubildung an Zähnen, die bereits durch eine Parodontitis einen Knochenrückgang erlitten haben.

Die ästhetische Parodontalchirurgie umfasst den Bereich des Zahnfleisches. Nicht nur ein gesunder Zahn und Knochen bestimmt unser Lachen, sondern auch das Zahnfleisch, das die Zähne in girlandenförmigen Verlauf umschließt. Durch eine vorausgegangene Parodontitis, einen frühen Zahnverlust, Knirschen oder zu festes Zähneputzen kann es zum Rückgang des Zahnfleisches kommen. Spezielle Eingriffe ermöglichen die Wiederherstellung des ursprünglichen Verlaufs des Zahnfleisches.