Professionelle Zahnreinigung

Professionelle Zahnreinigung

Vorbeugung ist besser als jede notwendige Behandlung.

Heute können Zähne durch eine gezielte Vorsorge bis ins hohe Alter erhalten bleiben. Um den wichtigsten Erkrankungen der Mundhöhle – wie Karies und Parodontitis (Entzündung des Zahnhalteapparates) – entgegen zu wirken, sind gute häusliche Mundhygiene und eine gesunde Ernährung wichtige Voraussetzungen. Sie reichen als alleinige Maßnahmen im Normalfall jedoch nicht aus. Hartnäckige Ablagerungen und bakterielle Beläge (Plaque) an schwer zugänglichen Zahnflächen erfordern eine zusätzliche professionelle Zahnreinigung, abgekürzt PZR, in der zahnärztlichen Praxis.

Die professionelle Zahnreinigung führen ausschließlich unsere spezialisierten und ausgebildeten Mitarbeiterinnen durch, die Ihnen die einzelnen Schritte der Prophylaxe erläutern und dabei auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen.

Die Behandlung beginnt mit einer Einfärbung der Zähne mit sogenannten Plaquerevelatoren. Dabei handelt es sich um ein spezielles Färbemittel, das ausschließlich auf dem schädlichen Biofilm haftet. Die Demonstration dieser mikrobiellen Beläge ist eine für den Patienten wertvolle Hilfe, die ihm ermöglicht, seine Mundhygienedefizite zu erkennen und gezielt zu verbessern. Unsere Mitarbeiterinnen sind darauf geschult, Ihnen Tipps im Bereich der Zahnpflege zu geben und ein auf Sie maßgeschneidertes Reinigungskonzept zu entwickeln.

Letztendlich ist das zentrale Anliegen der professionellen Zahnreinigung das Beseitigen von harten und weichen Zahnbelägen sowie von Verfärbungen, verursacht beispielsweise durch Kaffee, Tee, Rotwein oder Nikotin. Besonders Zahnstein lässt sich eigenständig nicht mit der Zahnbürste entfernen. Mithilfe ultraschallgestützter Handinstrumente wird dieser mineralisierte Zahnbelag zuverlässig im gesamten Mundraum entfernt. Um die bakteriellen Beläge und hartnäckigen Verfärbungen zu entfernen, bieten wir unseren Patientinnen und Patienten eine moderne Pulverstrahl-Behandlung mit der Air-Flow® Methode des Schweizer Herstellers EMS. Die innovative Air-Flow® Methode ist effektiv und schonend, sowie angenehm und schmerzfrei! Zuletzt sorgt auch eine gründliche Zahnzwischenraumreinigung mit abschließender Remineralisierung der Zähne dafür, dass unsere Patienten mit einem sauberen und glatten Zahngefühl aus der professionellen Zahnreinigung gehen.

Wussten Sie, dass durch die Bakterienreduktion im Mundraum ein besonders wichtiger Beitrag zur Vorbeugung von allgemeinmedizinischen Erkrankungen geleistet wird und parodontale Erkrankungen, wie z.B. eine Parodontitis, direkte und indirekte Auswirkungen auf verschiedene systemische Erkrankungen haben? Dazu zählt man heutzutage vor allem Diabetes mellitus, Lungenerkrankungen und koronare Herzkrankheiten.