Zahnfarbene Füllungen

Zahnfarbene Füllungen

Kompositfüllung – langlebig & ästhetisch

Bei der Kompositfüllung, die im Volksmund auch als Kunststofffüllung bezeichnet wird, handelt es sich um eine zahnfarbene Füllung, die optisch sehr ansprechend ist. Komposit bedeutet, dass es sich um eine Komposition, also um eine Zusammensetzung aus verschiedenen Materialien handelt, die in Verbindung besonders langlebig sind und großen Kaubelastungen standhalten. Der Füllungswerkstoff besteht zu etwa 20 Prozent aus Kunststoff und zu etwa 80 Prozent aus Keramikpartikeln. Das Komposit wird in modellierbarem Zustand in mehreren Schichten (Mehrschichttechnik) in die Zahnkavität eingebracht und mit einer Polymerisationslampe ausgehärtet.

In unserer Praxis verwenden wir ausschließlich hochwertige Füllungswerkstoffe, die wir von führenden Herstellern beziehen. An Schneidezähnen und Eckzähnen stellen Kompositfüllungen eine Kassenleistung dar. Im Seitenzahnbereich hingegen übernimmt die gesetzliche Krankenkasse nur anteilsmäßig die Kosten, nämlich in Höhe einer Amalgamfüllung.